Morgen

von Osama

Kennt ihr das?
Ihr sitzt so vor eurem Kokosnussöffner und auf einmal, da fällt es euch wieder ein. Ihr wolltet da ja noch was machen. Ja, was ganz wichtiges. Nur was?
Der Müll ist rausbracht, die Sau gschlacht, der Kaffee gmacht nur an diese eine Sache habt ihr nicht mehr gedacht. Diese eine Sache, die wichtiger für euch ist als Salzstreuer, Magenbitter, Malzsteuer oder Schokoritter.
Ihr sitzt vor eurem Chinchilla-Laufstall und denkt nach über diese eine Sache. Ja, was war das nochmal?

War es der Text, den du noch nicht geschrieben hast?
der Spitzenwein, den du nie getrunken hast?
Oder was fällt dir gerade so zur Last?
Hast du deine emotionalen Hausaufgaben wieder nicht gemacht?
Deine Freunde vergessen, deine Angebetete unabsichtlich ausgelacht.
Hast du dich nicht bedacht an diese Sache rangemacht?
Sachte sollte man mit Menschen sprechen.
Sie mit seinen Worten weder unter- noch anbrechen.
Manche Worte verschwinden zwar schnell, aber andere, die brennen sich ein.
Vergiss hier mal den Schein des gespielten Gut-drauf-sein.

Jetzt weiterlesen…